UNSERE GESCHICHTE

Reserva Alecrim ist ein Ort zum Fühlen.

 

Wir glauben an den Respekt zur Natur, an die Besinnung und die Kommunikation durch die Stille. An die echte Kraft der Umwandlung durch die Geselligkeit zwischen Menschen und der Kultur des Ortes. An die Wirkung der Natur, des Meeres, der Sonne, der Sterne in jedem Menschen. Wir glauben an die Wiederverbindung unserer Gäste, damit sie mit einem neuen, energiegeladenen Aussehen in ihr Zuhause zurückkehren. Unser Luxus liegt in der Einfachheit und einer schlichten Lebensweise.

Lokale Kultur & Nachhaltigkeit

 

Direkt unterhalb der Sierra de Grândola, mit ihrer Landschaft aus Oliven- und Korkeichen, Sträuchern und Rosmarin, vermischen sich die Gerüche mit dem Gesang der Vögel und dem Klang der Grillen. Hier finden Sie herrliche Wander- und Radwege inmitten der Berge oder am Meer, unglaubliche Klippen zum Gleitschirmfliegen, unendliche einsame Strände und die Lagunen der Reservate Santo André und Melides, Symbole der Erhaltung in der Region.

Mitten im Nirgendwo, mit allem drum herum.

 

In Santiago do Cacém, nur 130 km vom Flughafen Lissabon entfernt, an der Alentejo-Küste, zwischen Comporta und Costa Vicentina, den Berg hinunter auf dem Weg zum Strand, lebte vor vielen Jahren eine echte Alentejo-Familie, ganz erfüllt mit der besten und echtesten portugiesischen Ländlichkeit. Die Reserva Alecrim erweckte den Geist des Landes wieder zum Leben, der heute zur Feier der heutigen Matriarchin der Familie, Dona Maria, unserer Nachbarin, aufrechterhalten wird. Wir verschmelzen mit der Landwirtschaft und der Viehzucht, in Gemeinschaft mit der Natur, mit allem Komfort und der Ruhe auf einem Hügel mit einer unglaublichen Aussicht, vor dem Hintergrund des Meeres und des Naturreservats der Lagune von Santo André, umgeben von einer Landandschaft aus Pinien, Korkeichen und reichlich Rosmarin. Die Reserva Alecrim liegt weniger als 15 Minuten von den besten Stränden der Alentejo-Küste entfernt und bietet eine Erlebniswelt, die es zu entdecken gilt.

Glamping zwischen Berg und Meer

 

Die Ruhe der Ländlichkeit und die Faszination des Meeres finden Sie im ersten Glamping Boutique Resort der Alentejo-Küste. Unser Landstück ist 28 Hektar groß und vollständig mit der lokalen Fauna und Flora wie Korkeichen, Oliven- und Pinienbäumen sowie Lavendel und Rosmarin bewachsen. 40 gut gepflegte Lodges sind sorgfältig mitten in die Natur "gepflanzt", mit dem Komfort eines Hauses oder dem eines Hotelzimmers. Alle sind gut ausgestattet mit einem Queen-Size-Bett, eigenem Bad, einer kleinen Küche mit Herd, Kühl- und Gefrierschrank, bequemen Möbeln, Klimaanlage, Kamin, Flachbildfernseher, einem ordentlichen Beleuchtungskonzept und Sonnenliegen. Drei Swimmingpools; ein biologischer Pool, ein beheizter Domepool und ein infinity Pool, eine kleine Lagune, ein Spielplatz, Wander- oder Fahrradwege, die Möglichkeit, einen kleinen Winzer zu besuchen, und die Herstellung von hausgemachtem Brot sind nur einige der Aktivitäten, die Sie finden werden. Die Hauptattraktion sind jedoch die besten Strände der Alentejo-Region, viele von ihnen menschenleer, mit Wander- oder Radwegen und vielem mehr zu entdecken.